Diagnose und Therapie

Unser Ziel:

Bestmögliche Behandlung Ihrer Erkrankung durch frühe Diagnose und Therapie , Vermeidung von bleibenden Folgezuständen, Wiederherstellung Beweglichkeit und Belastbarkeit, so dass Sie sich wieder schmerzfrei (schmerzarm) und mit Freude bewegen können.

Unser Team steht Ihnen gern zur Verfügung, um erste Informationen auszutauschen, vorhandene Bilder (Röntgen, CT, MRT) und Berichte  zu sichten, damit wir mit Ihnen gemeinsam frühestmöglich klären, wie wir Ihnen helfen können.

Durch eine gemeinsame Abstimmung unter Einbeziehung Ihres Hausarztes und weiterer Fachkollegen, sowie medizinischer Leistungserbringer (Physiotherapeuten, Orthopädietechniker, Apotheken, Pflegediensten u.a.),  wollen wir dafür sorgen, dass Sie ganzheitlich beurteilt werden. Wir legen großen Wert auf einen guten persönlichen Kontakt und ein vertrauensvolles Verhältnis.

 

Diagnostik:

  • Erhebung der Krankenvorgeschichte
  • Klinische Untersuchung, Funktionsteste
  • Digitales Röntgen (Skelettsystem)


Da wir eng mit Kolleginnen und Kollegen anderer Fachgebiete zusammenarbeiten, können wir weitergehende Untersuchungen/Behandlungen veranlassen.

 
  • Verletzungen, Verrenkungen, Frakturen der oberen und unteren Extremitäten,Verletzungen des Brustkorbes, der Wirbelsäule und des Kopfes
  • Bandverletzungen: insbesondere Schulter, Ellengelenk, Kniegelenk, Sprunggelenk, Bicepssehne prox., distal (Oberarmsehne körperfern und körpernah), Quadrizepssehne (Oberschenkelsehne), Patellasehne (Kniescheiben- Schienbeinkopfsehne), Achillessehne
  • Operative Frakturversorgung (Sprunggelenk, Schienbeinkopf, Fersenbein, Mittelfuß, Schulter, Oberarm, Schlüsselbein, Unterarm, Handgelenk, Handwurzel, Finger)
  • Bandplastiken (chronische Instabilität)
  • Entfernung von Osteosynthesematerial
 

Diagnostische, therapeutische und operative Versorgungsmöglichkeiten
Montag bis Freitag von 08:00-18:00
Inklusive Unfallaufnahme und Weiterbehandlung, Berichterstattung und ggf. Begutachtung

 
  • Akute und chronische Schäden, Verletzungen, Fehlbildungen,Verschleißerkrankungen
  • Strecksehnen, Seitenbandverletzungen, Nerven- und Sehnenverletzungen
  • Ringbandstenose, Dupuytren Kontrakturen, Ganglien, Hygrome
  • Engpasssyndrome am Hand- und Ellengelenk (Carpaltunnel, Gyon Loge, Sulcus ulnaris)
  • Falschgelenkbildungen (Pseudarthrosen) der Handwurzelknochen
  • Tennis- und Golferellbogen (Epicondylopathien Ellbogen)
  • Nagelerkrankungen
 
  • Ballenzehen (Hallux valgus), Krallenzehen, Druckstellen, Kontrakturen, eingewachsene Zehnägel, Ganglien, Engpasssyndrom (Tarsaltunnel), Fersensporn
 
  • (Gelenkspiegelung = Arthroskopie)
  • Schulter, Ellbogen, Knie und Sprunggelenk
  • Ggf. offene Operationen
  • Sehnenverletzungen
  • Bandplastiken z.B. Kreuzbandplastiken, Stabilisierung OSG
  • Engpasssyndrome der Schulter (Impingement)
  • Rotatorenmanschettenrekonstruktionen, Labrum- und Sehnenverletzungen
  • Freie Gelenkkörper, Knorpelschäden
 
  • als Unfallfolge und bei Verschleißerkrankungen
  • Schultergelenk
  • Kniegelenk
  • Hüftgelenk
  • Inklusive Oberflächenersatz
 
  • Hautveränderungen, Narbenkorrekturen, Hauttumore
  • Nabelbrüche (Nabelhernie)
  • Leistenbrüche (Shouldice, Lichtenstein), kindliche Leistenbrüche
  • Dünn- und Dickdarmchirurgie (keine Karzinomchirurgie)
  • Hydrocelen, Phimosen
  • Krampfaderoperationen (Varizen)
  • Septische Chirurgie
 
  • Akute und chronische Überlastungsbeschwerden beim Sport
  • Orthesenversorgung
  • Tape- und Kunststoffverbände
  • Anpassung von Hilfsmitteln, Einlagenversorgung
  • Corticoid- und Hyaloronsäureinjektionen
  • Keloidbehandlung
  • Infiltrationstherapie
  • Prophylaxe und Therapie von Sportverletzungen
  • Kinesiotaping
 
  • Extensionsbehandlung (Wirbelsäule und dazugehörige Muskulatur)
  • Ultraschalltherapie
  • Elektrotherapie, Reizstrom, Tens, APL-Tens, Iontophorese
  • Zur Schmerztherapie von akuten und chronischen Schmerzen, Lösen von Verspannungen, Tonisierung von Muskeln, Verbesserung Durchblutung, Erwärmung

  • Darüber hinaus kooperieren wir mit verschiedenen Physiotherapeuten und ambulanten Rehazentren in unserer Umgebung
 

Gutachterliche Tätigkeiten im Auftrag privater Versicherer, Berufsgenossenschaften, Rentenversicherungen

 
  • Atteste
  • Gesundheitszeugnisse
  • Leistungen im Zusammenhang mit Freizeit und Sport
 
  • Hyaloronsäureinjektionen
  • Kinesiotaping
 

Sofern Sie derartige Leistungen in Anspruch nehmen möchten, sprechen Sie uns bitte an. In einem ausführlichen Gespräch werden wir Ihre individuellen Bedürfnisse erörtern und eine medizinisch sinnvolle Vorgehensweise absprechen. Sollten wir uns auf die Durchführung einer IGEL-Leistung (Individuelle Gesundheitsleistungen) verständigen, entsteht ein privates Behandlungsverhältnis. Die Vergütung erfolgt nach GOÄ (Gebührenordnung Ärzte). Wir werden Sie selbstverständlich vorher über die Höhe der entstehenden Kosten informieren.

Über Fragen, Anregeungen, Vorschläge oder Kritik freuen wir uns.

Willkommen in unserer Praxis im Garberscenter Lüneburg.